Thema Selbstverletzendes Verhalten: "Mein Leben als Maskenträgerin" - Lea Bach

  • Buchtitel:
    Mein Leben als Maskenträgerin


    Schriftsteller:
    Lea Bach


    Link: Mein Leben als Maskenträgerin - Lea Bach Suizid Borderline


    Meine Meinung:
    Die junge Autorin ist mir persönlich bekannt und es ist bewundernswert, mit welcher Kraft sie ihren Weg für sich gefunden hat und geht!
    Das Buch ist auch für Familienangehörige wichtig, da sie so - zum Einen einen Einblick in mögliche Lösungswege - und zum Anderen einen Einblick
    in die Welt eines Kindes/jungen Mädchens bekommen, welches sich selbst verletzt und damit nicht aufhören kann.
    Hier eine kleine Leseprobe:
    Leas Geschichte - Violens.org

    never give up hope - better give up dope. :ab: übrigens: es gibt ein leben NACH den drogen!