Online-Studie zum Thema Gedanken, Gefühle und Schlaf

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,

    folgende Anfrage wurde an uns gestellt und gerne unterstützen wir das:

    Sehr geehrte Damen und Herren!


    Ich bin Masterstudierende an der psychologischen Fakultät der Universität Wien und führe im Rahmen meiner Masterarbeit eine Online-Studie zum Thema Gedanken, Gefühle und Schlaf durch.


    In der vorliegenden Online-Studie geht es um Ihre persönlichen Empfindungen und Ihr Befinden, es gibt also keine richtigen oder falschen Antworten. Von besonderem Interesse ist, wie Sie im Alltag mit negativen und positiven Gefühlen umgehen. Thema der Befragung ist auch, wie Sie im Allgemeinen über negative Erlebnisse oder Probleme nachdenken und die Einschätzung Ihrer persönlichen Schlafqualität.


    Um möglichst viele Personen zu erreichen und somit die Qualität der Studie zu gewährleisten, bin ich in dieser Sache auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitte Sie daher um Ihre Unterstützung.


    Die Teilnahme an dieser Studie nimmt ca. 25 Minuten in Anspruch (die Dauer ist von der individuellen Bearbeitungsgeschwindigkeit beim Ausfüllen der Fragebögen abhängig). Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt, sind anonym, enthalten also keinerlei Informationen, mit denen man Sie identifizieren könnte. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Studie haben, können Sie mich gerne per E-Mail sleep.psychologie@univie.ac.at kontaktieren.


    Hier geht es zur Online-Studie:

    Studie "Gefühle, Gedanken & Schlaf" Startseite


    Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung

    Liebe Grüße

    Katharina Liedl



    Wie immer bitten wir um Teilnahme an dieser Studie.

    Klar erfordert das Zeit, aber nur wenn Betroffene auch mitwirken, kann Änderung und Besserung in diesen Bereichen erfolgen.

    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören <-> höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)