• wünscht ein schönes Wochenende
    • grüßt den alten Mann mit seinen fast 60
    • hofft dass nicht auch Frau schon heizen will :12:
    • würde sich auch mal über einen schneereichen Winter freuen :ec:

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • ...hat noch immer das Fenster 24/7 offen und fragt sich, ob sie es im Winter schafft, ein geschlossenes Fenster zu ertragen


    ...ist einfach nur durch vom Training


    ...macht sich jetzt Pizza, da zu faul zum Kochen

    Mag er auch alles besitzen, den Himmel besitzt Minos nicht. (Ovid, Met. 8,187)

    In mir selbst geborgen, bin ich frei.

    • friert immer total und hat gerade 3 dicke Pullis an
    • verschwindet direkt wieder
    • wirft sich weiter in die Tag- und Nacht-Durch-Arbeit
    • hat daher leider keinen Raum, um sich mit irgendwas anderem zu befassen
    • kommt aber unglaublich voran.. also mit Arbeit. Mit meinereiner selbst nicht.
    • ist über ersteres ganz zufrieden
    • grüßt in die Runde
    • hat zu lange geschlafen
    • kämpft vor sich hin
    • möchte am liebsten gar nicht reden, mit niemandem
    • hört Vogelgezwitscher
    • findet frisxhe Kastanien toll
    • wünscht allen einen schönen, erholsamen Sonntag mit einer kleinen positiven Überraschung
  • ...ist fasziniert, wie konzentrations- und leistungsfähig ihr Gehirn ist, wenn der Mist weitestgehend schweigt


    ...hat heute (trotz Müdigkeit) Rätsel geschafft, bei denen sie sonst immer in der Lösung Tipps holen musste und sich die gesamte Woche sprachlerntechnisch noch leichter getan als sonst


    ...ist ein bisschen unsicher bzgl. ihres morgigen Termins


    ...wünscht ein "Gute Nacht" in die Runde :gn::cx:

    Mag er auch alles besitzen, den Himmel besitzt Minos nicht. (Ovid, Met. 8,187)

    In mir selbst geborgen, bin ich frei.

    • hat nicht so gut geschlafen
    • hat gestern erfahren, dass sich meinereiners Tante tot gefressen hat über die Jahre und an den Folgen des Übergewichts gestorben ist
    • findet das Wetter derzeit extrem furchtbar wegen fehlendem Antrieb und so
    • ist froh heute nicht so viel arbeiten zu müssen
    • findet "totgefressen" ein vielleicht korrekt beschreibendes trotzdem ziemlich fieses Wort
    • wird möglicherweise auch an den Folgen des Übergewichts sterben, macht diverse Diäten (die vom Arzt empfohlen wurden) und Ernährungsumstellungen seit sie 12 ist, hatte auch Erfolg, der jedoch beide Male in der Psychiatrie wieder zunichte wurde
    • wartet auf die Pflege
    • hat Angst vor dem Tag und der Woche
    • beschließt wieder einmal, nicht aufzugeben
  • hat die erst woche Urlaub schon hinter sich

    Hofft die zweite vergeht nicht so schnell

    Ist irgendwie traurig heute

    Und jeden morgen steh ich auf,
    versteck die Narben unter Kleidern,
    setze meine Maske auf
    und schmink die Tränen aus den Augen.

    • Hat Rechnungen sortiert und überwiesen
    • Hat dabei entdeckt, dass sie seit 3 Monaten über 70 Euro im Monat fürs Internet bezahlt
    • Hat empört beim Vodafone Kundendienst angerufen
    • Ist oh Wunder durchgekommen
    • Hat laut Kundendienst das kleingedruckte übersehen, was nicht sein kann, da sie nix schriftliches hatte
    • Muss jetzt wieder weniger zahlen, die drei Monate werden allerdings nicht rückerstattet
    • Hat schon wieder Kopfschmerzen
    • Fängt das Kochen an
    • Hat zuviel Zeit im SuSu Forum verbracht und ist jetzt unter Zeitdruck :2:
    • War heute bei einer Freundin frühstücken und hinterher noxh mit ihr im Café, Kaffee trinken.
    • Hat ihr Freundin dann noch mit zu sich in Umzugschaos genommen und Karten gespielt
    • Ist müde, weil sie schlecht geschlafen hat und überlegt sich 1h umzulegen oder doch lieber fertig zu packen
    • ist gerade genervt von den Vorurteilen der Pflegerin (ja, ich habeFreunde.... Ja, sogar mehrere... Ja, ich rede mit ihnen.... Ja, ich unternehme regelmäßig etwas mit ihnen...)
    • ist außerdem sauer, dass sie auf angemessene Empörung ein "das ist aber jetzt Ihre Empfindlichkeit" zu hören bekommt
    • muss einräumen, dass die Wut Kraft gibt
    • ist trotzdem enttäuscht von der Situation
    • hat Angst vor Schubladen und Vorurteilen, weil die das letzte Mal zur falschen Behandlung geführt haben
    • hofft, dass sie ihren Lieblingspfleger und die Bezugstherapeutin erreicht mit ihren Bedenken
    • hat Angst, dass sie nicht wieder mit dem Essen anfangen kann
    • ist müde, weil sie zu wenig schlafen darf
    • friert
    • tut sich selber zu viel Leid und beschließt, ihre selbst auferlegten Hausaufgaben zu machen
    • wirft kurz einen Gruß in die Runde
    • gibt sich gerade die Kante mit Arbeit
    • geht, auch leider ohne was lesen zu können, direkt weiterarbeiten
    • fällt nach der Arbeitsphase sicherlich in komatösen Schlaf
    • hat Spaß dabei
  • ...startet gerade wieder mit der Lichttherapie (30 min/Tag)

    ...hatte ne tolle Herbstnebelwanderung mit 4 Hunden & 4 Leuten

    ...ist dankbar, den Herbst mittlerweile genießen zu können; ist ne ganz tolle Jahreszeit, wenn man sich darauf einläßt

    ...winkt mal in die Runde & wechselt rüber zu LdG :wink:

  • ... ist bisher nur aufgestanden und hat Kaffee getrunken

    ... fühlt sich überfordert, weint die ganze Zeit und ist total blockiert und gelähmt

    ... hat Angst

    ... versteht nicht warum das grad so ist

    • drückt PixelDiebin mal ganz lieb und stellt eine Tempobox vor sie
    • muss daran denken, wie eine wunderbare Figur aus einem Buch mal gesagt hat, dass Weinen bedeutet, seine Seelenfenster zu putzen
    • wünscht PixelDiebin, dass sie jemand in den Arm nimmt bei weinen und einfach da ist und mit ihr das Gefühlschaos aushält
    • macht das in Gedanken
    • wünscht sich, dass sie selbst weinen zulassen könnte
    • hat heute frei
    • hat die Nacht auf dem Sofa verbracht wegen betrunkener Freundin
    • ist auch noch bisschen angesäuert
    • wird gleich mal die Abrechnung anfangen
    • muss heute Nachmittag noch in die Werkstatt fahren, weil Scheinwerfer kaputt sind
    • Grüßt in die Runde
    • War auf einen Abschiedscoktail mit ihr besten Freundin
    • Empfindet den Abschied gerade sehr schwer und schmerzhaft, auch wenn wir uns wieder sehen werden
    • Hätte nicht erwartet, dass ihr der Anstehende Umzug so schwer fällt
    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.