Tiefe Hirnstimulation bei schwersten Depressionen - Rekrutierungsphase für Studie an der Universität Freiburg

  • Hallo Leute !


    Ich bin zwar mehr im Bereich Zwänge unterwegs, habe aber kürzlich in einem Interview mit Professor Coenen von der Universität Freiburg erfahren, das ort eine Studiengruppe zusammengestellt wird, inner derer die Tiefe Hirnstimulation für Schwerstkranke angeboten wird.


    Das Besondere ist, das Professor Coenen 2013 ein wohl " sensationelles Ergbenis " ( so die allgemeine Prese ) von 85 % Besserung bei 85 % aller Patienten in der vorhergehenden Studie erreichte.


    Dsa ganze ersetzt keine Standard - Therapie sondern wird nur bei Therapieresistenz - also jahrelanger erfolgloser Behandlung - eingesetzt.


    Das ganze Interview findet ihr hier:


    Interview Professor Coenen Freiburg zu Zwangsstörungen und Depressionen - Tiefe Hirnstimulation


    Alles Gute !


    Mit freundlichen Grüßen


    Nasdaq

  • Entschuldige, Nasdaq, ich möchte nicht allgemein anzweifeln, dass das alles sachlich nicht stimmt. Allerdings ist deine Formulierung stellenweise sehr einseitig. Die "allgemeine Presse" spricht keinesfalls von einem sensationellem Ergebnis, nur die Pressestelle der Uni formuliert es derart, oder nicht? Alle anderen Formulierungen besagen, dass die Ergebnisse der Studie von 2013 vielversprechend sind, es allerdings noch verfrüht ist, genauere Prognosen zu ziehen. Und das Interview ist ja auch keinesfalls objektiv. Das Besondere an Prof. Coenen ist also gar nicht so besonders, sondern eher vielversprechend, aber nicht ohne Risiken und wohlgetanen Überlegungen, gerade wenn es um Schwerkranken geht. Deine Infoquellen sind methodisch auch nicht näher spezifziert, unklar, wie die Werte zustande kommen und welche Störfaktoren etc. beachtet wurden, ganz zu schweigen von Korrelationen oder Placeboeffekten.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!