Beiträge von Touch

    Liebe Leser!
    Ein neues Angebot für Menschen mit Suchtproblematik wartet auf Interessenten!
    Doch zunächst einige Worte über uns:
    Touch ist eine gemeinnützige Tischlerei des Trägers Therapiehilfe e.V. Seit etwa 20 Jahren finden bei uns Praktikanten aus verschiedenen therapeutischen Ein-richtungen innerhalb und außerhalb des eigenen Trägers berufliche Orientierung, handwerkliche Anleitung und soziale Stabilisierung. Seit etwa 8 Jahren bietet unsere Werkstatt sehr erfolgreich Berufsausbildung im Tischlerhandwerk an. Dieses Angebot wird nun ausgebaut:
    Die neu eingerichteten Bildungsmaßnahmen (außerbetriebliche Erstausbildung und beruf-liche Weiterbildung) werden nach §241 und §77 SGB III gefördert und richten sich ebenfalls speziell an Jugendliche und Erwachsene mit einer Suchtproblematik.
    Die Ausbildung beginnt am 1. Februar 2012.
    Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Wir bitten Sie, dieses neue Angebot Ihren Mitarbeiter/innen und Patienten zugänglich zu machen.
    Da das Antragsverfahren zur Kostenübernahme bei der Arge und den Job-Centern erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch nimmt, ist für alle, die ab Februar nächsten Jahres eine berufliche Perspektive suchen, Eile geboten.

    Weitere Informationen zur Werkstatt und zum Träger gern telefonisch und unter:
    www.touch-hh.de
    und
    www.therapiehilfe.de

    Viele Grüße


    Martin Beyer-Killisch
    (Werkstattleiter)