Beiträge von ganesha

    ...wünscht umseitig gute Besserung nintje  Franz  SineVerbis

    ...hat heute absolut keine Nebenwirkungen mehr #impfung

    ...hat gerade den Whippet zu Hause abgeliefert

    ...hat morgen auch Hundedienst

    ...ist froh, dass er - in jeder Hinsicht, also auch finanziell - gut mit der Situation klarkommt

    ...bemüht sich, nach Vorne zu schauen

    ...hat die Impfung gut vertragen, bis jetzt - allmählich kommt ein wenig Kopfweh

    ...war positiv überrascht, wie gut organisiert das gestern abend alles ablief

    ...war nach 40 min wieder raus aus dem Impfzentrum (inklusive 15 min "Beobachtung" nach dem Pieks

    ...hat heute auch ewig im Bett rumgegammelt und es genossen

    ...macht einen Eremitentag heute

    ...schaut dann morgen mal nach ner Laufbegleitung, bissel Gesellschaft zwischendurch ist schon schön

    ...kann die Zweifel an der Menschheit/Menschlichkeit bestens nachvollziehen, bemüht sich aber - wieder und wieder und wieder - sich auch das Schöne und Gute bewußt zu Machen / zu Halten

    ...fand das, gerade in der letzten Zeit, oft sehr sehr zermürbend und kräftezehrend

    ...dachte beim einloggen kurz: HÄÄÄÄ?! :thumbsup::bet::top:  Franz

    ...ist dankbar für die Klampfenskills und Musik überhaupt

    ...hat es geschafft, seit Kims Tod tatsächlich noch 50 Km mehr als sonst zu laufen, auch hier danke für die Umsetzung

    ...verbringt Ostern also ohne Familie & hofft, dass die Städter nicht allzu zahlreich hier einfallen werden, macht sich da aber keine Illusionen

    ...wird also SEHR früh morgens in die Pampa gehen müssen, da es sonst für ~ nicht erholsam ist

    ...holt sich nachher beim Doc Priorisierungsnachweis und Mediliste ab :top:

    ...wünscht allen Kraft und Widerstandsfähigkeit, wo nötig

    ...hat nächste Woche dann die erste Impfung (Astra) und am 24.06 dann den zweiten Piekser

    ...denkt also, dass im Juli die Kernfamilie den Geburtstag von Vater zusammen feiern kann (Schwestern/Nichte erhalten Impfung da sie im Testzentrum helfen)

    ...mag die blöde Zeitumstellung nicht, hatte aber nen tollen Walk heute morgen mit 2 Greyhounds in den Sonnenaufgang, während im Rücken der Vollmond stand :bet:

    Hey, guter Bericht und ne starke Leistung!

    Ich denke, manchmal ist es einfach der Zeitpunkt, man ist dann reif dafür und es geht auf einmal...

    Leicht ist das nicht immer, aber wenn dann alles passt, läuft es trotzdem!

    Hab ja auch ewig konsumiert, auch lange hartes Zeugs; hab da viele viele sehr sehr viele Aufhörversuche gebraucht und bin weg davon.

    Mit den Kippen/Kiff ging es dann bei einem Versuch!

    Zugenommen habe ich auch & hab immer noch & immer wieder darauf zu achten; ne gewisse Gier bleibt einem scheinbar nach so langer Zeit; aber ich nenne das dann liebevoll meinen

    "Buddhabauch" und finde das nicht so schlimm, wie mit 183 meistens unter 60kg gewesen zu sein (und sich dabei auch noch fett zu fühlen).

    Man kann schon ganz schön schräger Selbstbilder von sich haben!


    Die Kicks vom checken und den Einreisen haben mir anfangs auch gefehlt; das hat sich dann aber mit trivialem malochen gehen, Schulden abstottern etc doch gelegt.

    Mittlerweile mache ich Hundesitting & dafür auch noch Geld zu bekommen ist das Geilste, was mir passieren konnte.


    Ich wünsche dir was.LG.Klaus

    ...wünscht SoccerLady einen gediegenen und erholsamen Urlaub

    ...war vorhin mit ner Freundin einkaufen und weiß, wie teuer der Spargel noch ist #oha

    ...macht sich aus dem Zeug eh nix

    ...hat hier eher dunkel und sehr windiges Wetter, war trotzdem schon ne Runde laufen und geht nachher auch nochmal mit den Rudeldamen

    ...hat die letzten Tage anständig Sonne abbekommen und war sehr viel mit dem Rad unterwegs

    ...freut sich, wenn der schlimm aussehende Wald allmählich zuwächst #erschreckend

    ...hat zur Zeit extreme Tiefs abwechselnd mit leichten Höhenflügen, merkt aber einen generellen Aufwärtstrend und ist dankbar

    ...hat immer noch keinen Impftermin :17:

    ...wünscht ein gutes WE :wink:

    ...hat heute auch schon Sonne genossen, ist aber von Barfußschuhen noch weit entfernt :wink:

    ...ist froh und dankbar, mit dem Restrudel jeden Morgen unterwegs sein zu können

    ...fehlt natürlich sein Seelenkumpel noch sehr oft

    ...kann sich zumindest mit der Klampfe immer wieder bissel 'rausspielen'

    ...hat echt die Schnauze voll von dem Coronagedöns und allem, was damit zusammenhängt

    ...macht es wieder wie an XMess: Diese Woche Einkauf für 2 Wochen und dann in keinen Laden mehr

    ...musste Ostern inzwischen leider auch absagen #familie

    ...wartet auf nen Impftermin (Bekannte, die sich am gleichen Tag registriert haben, bekommen morgen bereits die zweite Impfung)

    ...wurstelt (und das als Veggie) :15: sich mal weiter durch den Tag & durch die Zeiten

    ...grüßt in die Runde :wink:

    ...hat seinen Alltag jetzt neu durchstrukturiert und sieht allmählich nimmer alles schwarz

    ...macht natürlich mit seiner vorhandenen "Klientel" weiter, der Whippet und der Grey wollen ja versorgt sein

    ...hat beschlossen, vorerst keinen neuen Hund dazuzunehmen

    ...muss zwar den Gürtel etwas enger schnallen, aber meinereiner ist da ja recht flexibel

    ...gibt mal den Frauchen vom Setter Zeit zum verarbeiten und würde sich riesig freuen, wenn die sich dazu entschließen, wieder nen jungen Setter großzuziehen

    ...sagt zu bewußtem Thema Franz jetzt auch nix mehr, außer TRAUERSPIEL!

    ...ist dankbar für die moralische Unterstützung hier im Umfeld :bet:

    ...macht also im Endeffekt das, was er auch immer anrät: Augen auf & durch....und vor allem: heiterweiter!

    ...wünscht ein schönes WE

    ...'s Lieblingshund und Seelenkumpel Kim wurde letzten Mittwoch überfahren (seinem Frauchen abgehauen) und ist nimmer

    ...hat ein Loch in seiner Brust

    ...kommt zwar klar, aber es ist verdammt schwer & es fühlt sich sinnlos an

    Konnte mich soeben für einen Impftermin online registrieren (Rheinland Pfalz, mit chronischer Krankheit - bei mir COPD) seit heute möglich!

    Mal gespannt, wann es die Termine gibt (erster und zweiter Termin werden zusammen vergeben).

    Frage nächste Woche auch beim Hausarzt nach, wie lange es bei ihm dauert, dürfen ja ab Mitte März auch impfen!

    ...ist friedlich und fröhlich (bitte bei Gelegenheit daran erinnern - ist ein neuer Vorsatz)

    ...arbeitet daran :16:

    ...hatte paar tolle Frühlingstage mit dem Rudel

    ...'s Eltern haben jetzt beide die erste Impfung

    ...wird sich am WE registrieren können

    ...findet die Handhabung der Pandemie immer bedenklicher, schlampiger, was Regierung und Umsetzung angeht

    ...befürchtet einen schnellen Anstieg und erneuten Lockdown in der Folge

    ...findet den Ansatz der "Luca" App richtig; allerdings ist auch hier wieder die mangelnde Infrastruktur, was Digitalsierung angeht, ein Bremsklotz

    ...hat gestern seine 7 Fenster geputzt (4 davon unterteilt in 6 Rähmchen)

    ...ist jetzt nahezu erleuchtet :bet:

    ...lässt das nicht wieder ein ganzes Jahr schleifen!

    ...genießt Licht und Wärme mit den Hunden und alleine mit dem Rad

    ...nutzt die Energie und macht sich dann heute an Grundreinigung Bad (ähnliche Geschichte!)

    ...denkt sich, da ist echt was dran, am "Innen wie Außen" :17:

    ...grüßt in die Runde :wink: