Beiträge von Saliniome

    Hey Tine,
    ich finde es super das du mit deiner Tochter darüber gesprochen hast und das ihr sozusagen einen Deal gefunden habt, wie es besser klappen könnte :) Kannst stolz auf dich sein.
    Was die [lexicon='Angst'][/lexicon] vor den Prügel zubekommen angeht, kann ich dir nur das achtseitskams Training empfehlen, das beudeutet....das du dir in dem Moment der [lexicon='Angst'][/lexicon] laut sagt was für ein Datum und welches Jahr wir haben, so das dir bewusst wird das du heute nicht mehr das Kind bist das sich nicht wehren kann, sondern das du nun eine Erwachsene Frau bist die sich wehren kann und darf und sogar auch muss. Denn nichts tun zu können, diese Zeit hattest du wirklich lange genug in Deinem Leben.
    Ich hoffe meine Beiträge helfen dir ein bisschen?!

    Liebe Grüsse

    Oh ja, Bockig, trotzig wie ein kleines Kind zu sein, da kann ich ein Lied von singen.
    Weisst du das kann wirklich gut möglich sein, weil wir unsere Kindheit ja leider nicht leben durften! Aus diesem Grund holen wir das nun als erwachsene nach. Wie sagte meine Therapeutin damals zu mir....als ich als Punk zu ihr in die Stunde kam.....na Angelina wenn wollen wir heute provozieren :D. Damals hab ich das nicht verstanden....doch heute weiss ich das ich mich nicht so gekleidet und gestylt habe weil ich es schön fand.....sondern um meinen Eltern zu zeigen das ich nun das mache was ich will.
    Ich weiss das Beispiel passt nun nicht sonderlich zu deinem Thema....doch damit kann ich das nachholen unserer Kindheit und Jugend am besten erklären.
    Wie lange ist den der kleine noch bei euch? Wenn er noch länger da ist könntet ihr ja vielleicht Zeiten abmachen wo du Zeit für dich ganz alleine hast und keine verantwortung für den kleinen hast. Weisst wie ich meine? Also z.B. wenn er nun noch eine Woche da ist, das ihr euch zusammen setzt.....und sagt ok ich brauche auch mal wieder Zeit für und aus diesem Grund gehört die Zeit von 14-16 und von 20-21 Uhr mir ganz alleine.....das wären dann Zeiten in denen du wieder Kraft tanken kannst :)

    LG
    Saliniome

    Hey Tine,
    ich kann mir sehr gut vorstellen das dir das peinlich ist und das du dich wie ein Pflegefall füllst. Doch glaub einer betroffenen die um einiges Jünger ist als du das du dich dafür nicht schämen brauchst. Weisst du als ich mein Patenkind die eine Woche zu Besuch hatte....dachte ich auch ich schaff das alles nicht mehr. Doch irgendwie geht es dann doch immer.
    Aber nun wieder zu Dir :) Weiss Deine Familie von deinen Dissoziativen zuständen , also ich meine hast du mit Ihnen mal darüber geredet das du wenn dir alles zuviel wirst in so einen Apathischen zustand geräts den du noch nicht richtig steuern kannst?
    Ich denke das wäre da sehr hilfreich, denn deine Familie kann dich nur unterstützen wenn sie wissen was dein Verhalten wirklich ist und das du das auf keinen Fall mit Absicht machst.
    Ich denke halt einfach das dass reden und versuchen zu erklären in unserem näheren Umfeld das a und o ist. Auch wenn es uns extrem schwer fällt. Eben weil wir das Gefühl der Scham in uns haben.

    Fühl dich mal geknuddelt!!!

    LG
    Saliniome

    Hey Tine,
    ich bin dann immer noch im Bad....und die Zigarette ist auch immer ausgedrück wenn ich wieder voll da bin.....es ist mir auch schon passiert das dass Telefon klingelt und ich habe es gehört. Also so ganz weg bin ich dann wohl auch nicht deswegen Teildissoziation. Ja mit Fragebögen wurde das getestet.
    Hm ich habe heute mal sehr lange darüber nachgedacht....und oft beginne ich vor so einem Stunstand irgendwelche Sinnlosen zahlen aufgaben in meinem Kopf und ich zähle entweder die Kacheln im Bad.....oder wie oft ich ein und ausatme.
    Hm schon merkwürdig.....auf was man alles stösst wenn man sich selbst genauer beobachtet.

    Lg

    Ich frage mich in letzter Zeit immer häufiger wo den die Zeit hin ist. Das ist Teildissoziative STörrungen habe wurde ja schon getestet. Aber wieso passiert es mir in letzter Zeit immer häufiger das ich im Bad beim Rauchen sitze und plötzlich sind 2 Std. rum was hab ich in der Zeit dazwischen gemacht? Hat vielleicht jemand die Uhr vorgedreht? Ne Spaß!
    Ich habe echt keine Ahnung was ich in der Zeit dazwischen gemacht habe.

    Kennt ihr solche zustände?

    Also ich höre jede Nacht entwede Bibi Blocksberg, Bibi und Tina.....die 3 Fragezeichen also viele Kindergeschichten.
    Den meine Therapeuten sagte das auch zu mir vor langer Zeit und seit dem klappt das mit dem einschlafen viel besser.
    Und schämen brauch man sich deswegen überhaupt nicht, finde ich. Denn wer sagt den das nur Kinder Bibi Bklocksberg hören dürfen :)

    LG
    Saliniome

    HIlfeeeeeeee,
    ich brauche mal euren Musikkalischen Rat was die Begleitmusik auf dem Keyboard angeht. und zwar steht da immer 1 2 3 4 und über der eins ist eine Note, muss ich die dann auch bei 2 3 und 4 drücken oder muss sich der Ton Halten?

    Steht nirgens eine erklärung vielleicht kann mir hier ja einer Helfen

    Hey Ihr,
    nein ich habe noch nie gespielt....klar mal bei Bekannten drauf rumgeklimmpert und im Betreuten Wohnen stand auch nen Klavier wo ich ab und an mal dran war....da war aber mein Interesse zu gering um es wirklich ernsthaft lernen zu wollen.

    Stadtbücherei ist ein toller Tip....muss ich mal meine Tante fragen wo hier die nächste ist, da ich ja auf dem Land lebe.

    Hallo zusammen,
    ich habe heute mein Keyboard bekommen, mein Lernbuch allerdings noch nicht. Nun wollte ich fragen ob ihr vielleicht ein Paar Noten für mich hättet mit schönen jedoch einfachen Melodien. Den von Arkorden habe ich noch überhaupt keine Ahnung.
    Ich will mir das spielen selbst beibringen.....als ausgleich zu dem WoW spiel. welches ich nun nicht mehr spiele.

    Würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht eine kostenlose Internet seite hätet oder vielleicht sogar eine PDA Datei die ihr mir schicken könnten.

    Liebe Grüsse
    Saliniome