Progressive Muskelentspannung

  • Kennt ihr die progressive Muskelentspannung (PMR)? Ich find die echt toll!
    Ich habs im Krankenhaus und auch bei der Reha immer wieder gehabt und es entspannt irrsinnig:-) Es geht darum, seinen Körper durch Anspannung und abruptes Loslassen der Spannung zu entspannen.. ist auch hin und wieder vorgekommen, dass da einige dabei eingeschlafen sind (das ist wohl die höchste Form des Entspannt-seins ;ä-) )
    Habe mir ein Buch von Weltbild mit CD gekauft und gestern mal wieder abends vor dem Einschlafen praktiziert..herrlich wie dösig man davon wird :-PP

  • Hallo LoveFinland,


    ja, ich kenne es auch. Aber mir hilft es nicht so sehr, liegt bei mir aber an der Fibromyalgie, durch die ich oft Schmerzen auch in den Muskeln hab, die sich verstärken, wenn ich diese anspanne. Und wie du dir sicher vorstellen kannst, ist eine Entspannung unter erhöhten Schmerzen nicht wirklich möglich. ;)


    Aber es gibt ja auch noch andere Entspannungstechniken, z.B. Autogenes Training, Meditation. Jeder kann für sich die passende Technik finden. Aber allgemein sind diese sehr sehr gut!


    Liebe Grüße
    gelberose

  • Stimmt allerdings! Mir tun auch Yogaübungen gut.... aua..ständig Schmerzen?? Du Arme-____-!!

  • Hab ich heut schon gemacht :)


    Viele finden das lächerlich, probieren es nicht richtig und werden so auch nicht erfahren das es helfen kann.
    Ich hab von vielen verschiedenen Therapeuten schon Anleitung dazu bekommen, die von heute hat es aber auch schlecht gemacht ;)


    Wenn man ansieht bei welchen Beschwerden das alles helfen kann, dann wird man nicht viele Anwendungen oder gar Medikamente finden, die gleiches leisten könnte ...


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • PMR funktioniert für mich persönlich nicht so sehr, aber ich bin auch nicht so der "körperliche" Typ. Ich meditiere täglich und Autogenes Training finde ich auch nicht schlecht. Die Effekte sind... ja... manigfaltig. :)

    Schlangenöl ist auch weiterhin eine begehrte Ware, lässt sich Dank der modernen Technik nunmehr aber beliebig vervielfältigen und von selbsternannten Heilsbringern in die gierigen Schlünder kippen. Wohl bekomm's!

  • Franz Wie kann denn eine Therapeutin das so vergeigen??
    hmm ich finde es schade, dass die Leute es lächerlich finden ..
    Vielleicht ist es ja auch Geschmackssache/ hängt von der Person individuell ab, aber trotzdem sollten ein paar gewisse Leute überlegen, was sie darüber reden..Es hilft vielen! Ist meiner Meinung auch Respektsache wie man sich äußert..


    @WbD hui jetzt muss ich mich aber beeilen..gleich wird die Site gewartet XD .. Ja, es muss nicht jedermanns Sache sein, auch bei unseren Therapien gab es immer wieder welche, die durch PMR total nervös wurden und denen es ziemlich schlecht ging damit..dafür half ihnen etwas anderes (was vielleicht nicht ganz mein Ding wäre) wie Bewegungstherapie..

  • Ich hab halt bei PMR auch das Problem, dass ich mich nicht gerne auf meinen Körper konzentriere, denn den mag ich nicht. Überhaupt nicht. Am liebsten hätte ich es, er wäre gar nicht da und wenn ich ihn dann auch noch wie beim PMR bewusst wahrnehmen "muss", da sperrt sich was ganz enorm in mir...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden