Hab ich Borderline?

  • Hey,


    ich hab eine Frage.
    Ich bin 15 und habe den Verdacht auf Borderline.
    Viele sagen mit 15 ist das nicht möglich und hat eher was mit der Pubertät zusammen.
    Aber diese ganzen Online Tests führen mich echt in die Irre.
    Kann ich denn trotz meines Alters Borderline haben?
    Die Ergebnisse waren:


    Erfüllte Borderline-Indikatoren gemäß DSM IV*: 8
    Festgestellte Nebenmerkmale gemäß DSM IV*: 2
    Festgestellte Borderline-Zusatzindikatoren*: 4



    Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!

  • Hey!


    Lass dir von diesen Onlinetests nicht zuviel einreden.
    Klar ist dass du selbst am besten weisst wie es dir geht.


    Was sind denn so deine Symptome?


    Grüsse! :)


    (PS Borderline hat nichts mit dem Alter zu tun! ;) )

    "Natürlich würde ich lieber bei Mike Leckebusch im Beat-Club auftreten, aber leider ist der Mann einstweilig tot."

  • Servus AnnikaLaura,


    emotional instabile Persönlichkeitsstörung des Borderline-Typs oder Borderline-Persönlichkeitsstörung (abgekürzt BPS), wird keinesfalls in deinem Alter diagnostiziert, da haben die "Vielen" also recht ;)
    Auf der anderen Seite kann man es nicht einfach mit Pubertät oder sonstigen Störungen abtun.


    Also, bedingt durch eine Diagnosestellung, hat es letztlich schon mit dem Alter zu tun!
    Eine BPS wird im Normfall nicht unter 18 diagnostiziert, manchmal vielleicht mit 17, meiner Meinung ist es über 20 am besten zu erkennen.


    Was solche Tests angeht, da würde jeder 3. Borderliner sein, also lass dich da nicht verunsichern.


    Wie aber kommst du drauf, dass du so eine Krankheit haben könntest?
    Wie Quzen schon fragt, wäre es sicher hilfreich, wenn du mal bisserl mehr erzählst :)


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören <-> höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Also, bedingt durch eine Diagnosestellung, hat es letztlich schon mit dem Alter zu tun!
    Eine BPS wird im Normfall nicht unter 18 diagnostiziert, manchmal vielleicht mit 17, meiner Meinung ist es über 20 am besten zu erkennen.


    Ups!
    Dann verlass dich mal lieber auf Franz.


    (Wollt oben den Post editieren, ging nicht mehr)

    "Natürlich würde ich lieber bei Mike Leckebusch im Beat-Club auftreten, aber leider ist der Mann einstweilig tot."

  • Hallo,


    ich habe glaube ich auch auf dem Schirm, dass man diese Diagnose erst ab über 20 Jahren sicher stellen kann. Und bei Online-Tests wäre ich sowieso vorsichtig.


    Liebe Grüße

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

  • Nochmal kurzer Einwurf ;)


    Wenn sich eine Leidensgeschichte über die ganze Pubertät zieht, Symptome einer BPS kristalisieren, dann gibt es auch Testverfahren, welche je nach Reife etwas früher angesetzt werden können.
    Faustregel einer Diagnosestellung ist aber, nicht unter 18 Jahre, besser etwas älter ...


    Ich hoffe du meldest dich aber nochmal AnnikaLaura :)


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören <-> höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)