Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

  • Titel: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Schriftsteller / Verlag: Jonas Jonasson / btb Verlag

    Meine Meinung über das Buch:

    Ganz nett geschrieben und sicher auch einfallsreich und unterhaltsam.
    Aber warum's ein Bestseller ist, ist mir noch nicht ganz klar.
    Könnte aber auch daran, dass ich einige vermeintlich witzige Dinge nicht lustig fand.


    Ich hoffe, der dazugehörige Film wird besser bzw. spricht mich mehr an. Ich lass mich überraschen.
    [amazon]344274492X[/amazon]

    . life is what happens while you're making other plans .

  • Hallo Fibra,
    deiner Buchkritik kann ich mich nur anschließen!! Von dem Buch war ich doch enttäuscht.
    Ich lese z.Zt. von Christine Westermann " Da geht noch was ". Mit 65 in die Kurve. Das Alter ist zwar häufig Thema, aber ihre Lebenserfahrungen regen zum Nachdenken an. Ein Buch das Mut macht.
    Außerdem kann ich noch "die Pilgerreise des Mr. Frey" oder so ähnlich, wärmstens empfehlen. Konnte ich kaum aus der Hand geben.
    Da ich nicht viel Geld habe gehe ich in die Stadtbücherei, dann hat man auch nicht so viele ;) Bücher zu Hause rumliegen
    Bin immer interessiert an Buchkritiken!!!! :7: :7: :7: :7:
    Herzlichen Grüße
    Zimmerlinde :wink: