wieso schlage ich mich selbst?

  • Hi
    Ich habe mich nach langem überlegen entschieden hier etwas zu schreiben,auch wenn ich nicht genau weis was genau ich sagen soll


    Also der Grund warum ich hier schreibe ist das ich mich selber schlage. Einen Grund dafür habe ich nicht wirklich
    Ich mache es einfach es macht mir keinen Spaß oder so.
    Meistens schlage ich mir ins Gesicht
    z.B. aufs Auge so das ich ein blaues Auge habe
    Freunden uns Eltern sage ich dann ich weis nicht wo es her kommt oder ich hab mich gestoßen oder ähnliches.
    Ich hab schon oft überlegt mit jemandem darüber zu reden wofür ich mich aber immer dagegen entscheide weil ich nicht möchte das jemand davon weis



    Ich bin 16Jahre alt und gehe noch zur Schule ich bin intelligent(gehe auf Gymnasium also dumm kann ich nicht sein denke ich) und Sportlich(gehe mehrmals die Woche joggen)
    Ich bin ein sehr emotionaler Mensch der auch mal weinen muss was stark dazu geführt hat das mein Freundeskreis sogut wie nur aus Mädchen besteht weil mich Jungs für eine pussy usw. halten
    Ich Ertrage nicht viel Druck und neige sehr schnell zu Emotionalen Ausbrüchen( eher selten zu Wut oder Gewalt)


    Die Sache mit dem schlagen mache ich seid ca 2jahren


    Und ich weis einfach nicht wie ich es in den griff bekommen kann(damit aufhören kann)

  • Guten Morgen Paddy und erstmal herzlich willkommen im SuS!


    Vielleicht würde es dir helfen erstmal die Situationen und Momente zu beobachten, in denen du dich schlägst oder in denen du den Impuls verspürst damit anzufangen.
    Möglicherweise ergeben sich da Ähnlichkeiten, die diese Momente gemeinsam haben?
    Was empfindest du oder vielleicht auch gerade nicht?
    Wie geht's dir danach? Was denkst / fühlst du?
    Ist vor zwei Jahren etwas "besonderes" passiert? Es muss natürlich nichts besonderes sein, aber es hat bestimmt eine Art Auslöser gegeben, eine Situation, in der du dich das erste Mal geschlagen hast. Wie war das damals?


    Ich denke, "einfach" aufhören ist immer eine Sache - also das selbstschädigende Verhalten einzustellen. Aber im Grunde hilft uns das ja nicht wirklich, solange wir nicht wissen, wie wir alternativ reagieren können oder sollten.

    . life is what happens while you're making other plans .

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für das SuS-Forum erstellen, geht ganz einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden