Kundalinis Depri - Tagebuch

  • Ich mach jetzt mal hier ein Depri-Tagebuch auf..


    Mir geht es heute Morgen richtig beschissen. :-(
    Bin schon mit Scheiss -gedanken aufgewacht..
    Und gestern damit eingeschlafen :-(
    Das kann doch so nicht weitergehen..
    Ich bin schlecht !
    Nehme jetzt mal meine Tabletten , die helfen über den Tag weg.
    Würde mich am liebsten gerade wieder ins Bett legen und nicht mehr aufstehen.
    Mal sehn, wie ich den Tag heute meistere :-(

  • Geh doch ma ne Runde Spaziern, das Lüftet die Gedanken ganz gut!

    "Natürlich würde ich lieber bei Mike Leckebusch im Beat-Club auftreten, aber leider ist der Mann einstweilig tot."

  • Ich beschäftige mich schon hier daheim, aber du hast Recht, ich muss mal hier raus..
    Gehe gleich mal los...villeicht schaffe ich es ja sogar ins Fitnesscenter.
    Mal sehn, muss mich beschäftigen ;-)

  • Heute mus ich mich wieder zusammenreissen..
    Wurde im Traum von einem Krokodil gefressen ...
    Wieso nur immer vom Tod träumen und dran denken..
    Wann ist es endlich soweit :-(

  • Heute war es flüssige Lava in die ich reingefallen bin ...
    Wie in ein Schwimmbecken...Mann oh Mann..was für Träume. ?
    Was sind Glücksgefühle ?
    Wie fühlen sie sich an ?
    Warum hab ich nur noch so Scheissträume..?

  • So...die ersten beiden Tage in der Klinik hinter mich gebracht ..
    Muss mich da noch eingewöhnen.
    Wenigsten fang ich widder an was zu tun und Struktur in den Tag zu bringen..
    Aber die Gedanken sind immer noch da.
    Hoffe ich kann bald wieder mal lachen..und nicht nur äußerlich !

  • Mein lieber Mann,
    Habt ihr auch das aus Hamburg gehört?
    Da denkt man über den Tod mit Co gas nach..und dann passiert so was ..shit.
    Und dann höre ich heute von jemand in der Klinik, er wäre heute Nacht auch bald verraucht worden..ist noch gerade rechtzeitig wach geworden.
    Wieder Sxheiss-Gedanken :-(

  • Hey!


    Was ich nicht ganz verstehe, wieso bist du bei solchen Gedankengängen in der Tagesklinik?
    Wäre es nicht besser stationär zu gehen, um stabiler zu werden?
    Und was sagen denn deine Docs dazu?

    Ich bin
    gefangen
    im Sturzflug
    meines Lebens
    (Verfasser unbekannt)

  • Heute bin ich mal gelaufen. Hat gut getan :-)
    Habe mich danach auch getraut mit dem Arzt über gestern zu sprechen, nachdem ich angesprochen wurde ..:-(
    Geht mir heute abend wieder so lala.
    Weiss nicht wie es weiter gehen soll..Fühl mich als Nichts, aber das wurde mir ja von meiner Stiefmutter so eingetrichtert.
    Und ich schaffe es immer wieder durch mein Tun, das ich es bestätige (für mich selbst) alles Shit.
    Schaue Fußball und hoffe heute Nacht mal gut zu schlafen.
    Wünsche euch allen eine gute Nacht.

  • Hallo, heute geht es mir richtig mies.
    Hab euch doch vom Besuch des Weihnachtsmarkt geschrieben.
    Da sind einige Alkoholiker wieder rückfällig geworden.
    Ich hab einen mit zurück geholt (im Auto).
    Er hat nur erzählt. Und ich hab ruhig zugehört und nix gesagt.
    Seine Freundin arbeitet mit meiner Frau zusammen.
    Sie war gestern abend hier und hat erzählt, das ihr Freund sich mit Tabletten das Leben holen wollte.
    Er lag im Koma..und wird heute auf die Station gebracht.
    Ich mach mir die schlimmsten Vorwürfe..ob ich es verhindern hätte können.
    Ausserdem habe ich meine Frau gehört.
    Wenn sie so einen hätte, würde sie abhauen.
    Dadurch hab ich jetzt noch mehr Angst, das sie es über mich erfährt.
    Und wieder sind die Deppris super stark. :-(

  • Heute mit der Therapeutin in der Tagesklinik gesprochen, hat mich noch mehr runtergezogen.....
    Das einzige was ich ihr versprochen habe, das ich bevor ich mir was antue mich in der Klinik melde :-(
    Brauch aber im Moment alle Kraft, diese Gedanken zu verdrängen...
    Bin abends immer hundkaputt...und schlaf dank Medis auch gut..
    Die in der Klinik meinten heute, das ich wohl noch lange drin bleiben muss :-(

  • Guten Morgen
    Hab heute Nacht wieder kaum geschlafen.
    Bin zur Zeit richtig durcheinander,weiß nicht ob und wie es weitergeht .
    Gehe schön brav in die Tagesklinik,weiß aber net,ob es hilft.
    Aber ein Gutes hat es,ich überlege wieder..
    nicht wie vorher,das ich nur an den Tod denke :--)
    Jetzt kommen die Weihnachtsfeiertage,von denen ich selbst nicht viel halte ;-)

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu schreiben.