Artikel 13 - Uploadfreier Sonntag oder gleich ein uploadfreies Internet?

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,


    ihr fragt euch sicherlich was zum Teufel ein "Uploadfreier Sonntag" sein soll, warum es das gibt und was das ganz soll – oder ihr lest diese News weil ihr am 03. März 2019 im Forum seid und keine Bilder sowie Avatare mehr seht und oder Anhänge hochladen könnt :)


    Was soll der Scheiß, ich kann keine Bilder und Avatare mehr sehen?

    Derzeit bereitet die EU eine Reform des Urheberrechts vor, um dieses an die heutige digitale Gesellschaft anzupassen. Dies ist im Grunde sinnvoll, denn viele der Regelungen sind fast 20 Jahre alt und heute kaum noch zeitgemäß.


    Insbesondere die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke ist für Urheber und Rechteinhaber ein großes Problem, da ihre Werke oft verwendet werden, ohne dass dies vergütet wird.

    Hier herrscht ein breiter Konsens in Politik und Gesellschaft, dass Urheber eine angemessene Vergütung erhalten müssen. Wie dies jedoch geschehen soll, darüber besteht bei weitem keine Einigkeit.


    Im aktuellen Entwurf der Richtlinie, über die voraussichtlich Ende März / Anfang April im EU-Parlament abgestimmt werden soll, gibt es insbesondere 2 Artikel die für kleine Unternehmen bzw. Plattformen hochproblematisch sind und dazu führen könnten, dass diese im schlimmsten Fall vom Markt verschwinden werden.

    Davon ausgeschlossen sollen sein:

    • Die Plattform muss jünger als 3 Jahre alt sein - würde für uns nicht zutreffen, nach fast 15 Jahren im Netz!
    • Der Jahresumsatz muss weniger als 10 Millionen Euro betragen - das bekommen wir grade so hin :]
    • Die Plattform muss weniger als 5 Millionen Nutzer pro Monat haben - wer weiß, wer weiß ...

    Wenn dieses Gesetz Realität wird, muss ich als Forenbetreiber

    • jeden Textbeitrag und jedes Bild vor der Veröffentlichung vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen

    Damit wird jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und muss durch einen intransparenten Filter überprüft werden:

    Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat.


    Um auf diese Problematik aufmerksam zu machen und zu zeigen was die Konsequenzen sein könnten, beteiligt sich das SuS-Forum wie viele andere Foren an der Aktion "Uploadfreier Sonntag".

    Wir möchten gemeinsam mit anderen Forenbetreibern (wo wir uns ebenfalls eingetragen haben) durch Aktionstage am 3. März und eventuell am 23. März darüber informieren und euch auffordern, die Petition Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet! zu unterzeichnen.


    Und was ist jetzt für den 3. März geplant?

    Wir deaktivieren alle Uploads, denn genau dazu wären viele Plattformen zukünftig wohl gezwungen.

    Zu diesem Zweck haben wir eine Erweiterung, die die Darstellung von Bildern und Dateianhängen verhindert. Darüber hinaus werden keinerlei Mitglieder-Avatare mehr angezeigt und stattdessen gegen den Standard-Avatar ersetzt.

    Und am 23. März gehen wir vielleicht noch einmal etwas weiter und schalten das gesamte SuS-Form ab - Entscheidung fällt kurzfristig, wenn der Nutzen absehbar ist.


    Unterstützt das Vorhaben!

    Foren und Plattformen sehen ohne Bilder für euch langweilig aus? Dann werdet bitte jetzt aktiv!

    Wobei das ja nicht nur Bilder betrifft, es geht genauso um Texte die man verwendet, Zitate usw. ...


    Sprecht eure Abgeordneten an, unterzeichnet diese Petition auf Change.org und nehmt wenn möglich an den geplanten Demonstrationen teil!


    Hier noch 2 Videos, welche das Thema etwas näher bringen:




    Antworten sind in diesem Thema ausdrücklich erlaubt, also nicht deaktiviert, wie normal in diesem Forenbereich!


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,


    wir haben die Funktionen noch etwas ausgeweitet, folgende Dinge passieren nun am Sonntag:

    • Avatare werden ausgeblendet
    • Bilder werden ausgeblendet
    • Zitate werden ausgeblendet
    • Dateianhänge werden ausgeblendet
    • Medien werden ausgeblendet

    Stattdessen wird folgende Information angezeigt:

    So kann man sich mal etwas besser vorstellen, welche Auswirkungen da wirklich auf alle Internetnutzer zukommen könnten!


    Die Funktion startet automatisch am Sonntag den 03-03-2019 um 0 Uhr und endet automatisch um 24 Uhr.


    Mancher mag meinen, das ist ja völlig übertrieben - das denke ich nicht!

    Seit Wochen habe ich mich mit dem Thema beschäftigt und wenn ich so manche Politiker reden/schreiben sehe, dann driftet das komplett vom Thema ab.

    Diesmal retten wir also nicht die Bienen, diesmal muss man unvorstellbarer Weise wirklich was für die Rettung des gewohnten Netzerlebnisses tun ...


    Um es mal deutlich zu sagen, würde das EU-Parlament das Gesetz nach aktueller Aktenlage beschließen, würde es das AUS für das SuS-Forum in der jetzigen Form bedeuten.

    Ok, es würde sicher trickreich irgendwie weiter laufen, aber mehr oder weniger eben dann illegal :kotz:


    Hier soll niemand irgendwas in den Mund gelegt werden, aber ich bitte darum, jeder sollte sich mal kurz mit dem Thema auseinandersetzen und vlt auch in irgendeiner Form tätig werden.


    Wer Fragen hat, jederzeit gerne :)


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Ich versteh das nicht so ganz... Will das EU Parlament Bilder, Zitate und Videos im Internet komplett verbieten? Und die Petition soll das verhindern?

    Wohin geht man, wenn man sich selbst nicht mehr ertragen kann?

  • Nein, verbieten wollen die Bilder usw. nich, aber Uploadfilder zwingend einführen.

    Das kann sich aber kaum wer leisten und technisch macht es keinen Sinn!

    Mehr hier ==> Worum es geht - Foren gegen Upload-Filter


    Mancher Politiker will es so verkaufen, dass es eigentlich nur die "Großen" wie FB, Google und Youtube betreffen würde.

    In der jetzigen Form würde es aber alle Seitenbetreiber betreffen, welche eine Plattform betreiben, die z.B. älter als 3 Jahre ist.

    Wir haben uns gegen Werbung entschieden, wollen unabhängig ein Forum betreiben, aber wenn Lizenzgebühren und sündhaft teure Software benötigt werden, ist ein Forum oder jegliche Seiten die Kommentare oder Upload erlauben, nicht mehr umsetzbar.


    Umfangreiche Antwort als Vollzitat, ausgeliehen mit Erlaubnis:

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Und weil sich viele lieber Videos ansehen, als eben viel Text zu lesen, hier noch 2 Videos dazu :)


    Magazin quer vom BR


    Alexander Lehmann / epicenter.works


    Aber Achtung, am Sonntag können keine Videos abgerufen werden oder vielmehr hier werden keine angezeigt :D

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,


    einmal greife ich hier das Thema nochmal auf, weil es nun doch ziemlich weit verbreitet wurde und auch im TV immer mehr darüber gesendet wird.

    Zum einen möchte ich folgenden öffentlichen Brief posten:



    Zum anderen hier noch eine Liste der aktuell bekannten Demos, welche am 23.03.2019 stattfinden werden:

    STADT:AUFTAKTORT:ZEIT:
    AmsterdamDam Square17:00
    AthenHellenic Parliament13:00
    BerlinPotsdamer Platz14:00
    BielefeldHauptbahnhof13:00
    BrüsselPlace de la Monnaie17:00
    BukarestPiata Universitatii13:00
    DortmundEuropabrunnen14:00
    DresdenNeustädter Markt 1414:00
    DüsseldorfFriedrich Ebert Straße13:00
    ErfurtAnger14:30
    ErlangenHugenottenplatz14:00
    FlensburgHafenspitze14:00
    FrankfurtPaulsplatz14:00
    FreiburgPlatz der alten Synagoge14:30
    FürthGrüner Markt13:00
    GöteborgGustaf Adolfs torg12:00
    GöttingenNabel/Prinzenstraße12:00
    HamburgGänsemarkt13:00
    HannoverErnst-August-Platz11:00
    HelsinkiSenaatintori18:00
    JenaHolzmarkt14:00
    KarlsruheStephanplatz13:30
    KatowiceRynek Plac nad Rawą17:00
    KielLandtag13:00
    KoblenzLöhrrondell13:30
    KölnNeumarkt14:00
    Krakaupinrynek Główny17:00
    LeipzigMarkt 114:00
    LissabonPraça de Luís de Camões17:00
    LjubljanaPrešernov trg12:00
    Łódźplac Wolności17:00
    LuxemburgPlace de l’Europe14:00
    MalmöSankt Johannesplan12:00
    MünchenMarienplatz13:30
    MünsterServatiiplatz13:37
    PotsdamLuisenplatz10:00
    RavensburgMarienplatz 2613:00
    RostockUniversitätsplatz12:00
    SaarbrückenTbilisser Platz14:00
    SalzburgSüdtiroler Platz 114:00
    StockholmRosenbadsparken12:00
    StuttgartRotebühlplatz14:00
    ThessalonikiStatue Alexander der Große13:00
    TrierViehmarktplatz14:00
    Villingen-SchwenningenLatschariplatz12:00
    Warschauulica Jasna 14/1617:00
    WeimarTheaterplatz14:00
    WienChristian-Broda-Platz15:30
    WroclawRynek Wrocław17:00
    WürzburgBahnhofplatz15:00
    ZürichHelvetiaplatz13:30


    Ob wir nun diese Aktion am 23.03.2019 oder 21.03.2019 mit folgender Maßnahme unterstützen:

    Und am 23. März gehen wir vielleicht noch einmal etwas weiter und schalten das gesamte SuS-Form ab - Entscheidung fällt kurzfristig, wenn der Nutzen absehbar ist.

    ... kann ich noch nicht sagen.

    Hier gilt abzuwägen, unterstützt man ohne Rücksicht auf unser Informationsangebot durch Schließung, macht man das für eine gewisse Zeit oder eben gar nicht.


    Übrigens, auch die deutsche Wiki beteiligt sich nun an dem Protest und schließt am 21.03.2019 die Pforten für 24 Stunden! Hier Info dazu << klick mich

    Auch das ist nun ein viel diskutiertes Kriterium bei der Interessengemeinschaft Foren und daher kann es auch sein, dass wir bereits am 21.03.2019 bei einer weiteren Aktion mitmachen ;)



    Wer Fragen hat, jederzeit gerne :)


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,


    wir werden uns morgen, also dem 21.03.2019 mit vielen anderen Foren, Websites und dem deutschen Wikipedia mit einem Protest anschließen!

    Von einer Schließung unseres Forums sehen wir aber ab, da haben wir nicht das richtige Thema oder vielmehr wollen wir nicht unsere Selbsthilfeseite denen entziehen, welche die vielleicht dringend benötigen!


    Was tun wir also?

    Wir schalten ein Pflichtthema vor - eben für die 24 Stunden am morgigen Tag.

    So können wir auf das Problem hinweisen, aber man kann das mit zwei Klicks entfernen (über den Button zustimmen und ok) und kann danach das Forum ganz normal nutzen.

     


    Aktuell unterstützen 436 Foren mit 19.097.276 Mitgliedern das Vorhaben (was sich täglich erhöht), aber jede Seite bestimmt eben für sich, wie weit man das umsetzt.

    Wir meinen, unsere Forenmitglieder gehen vor und deswegen schließen wir unser Angebot eben nicht!


    Falls wer am Samstag auf eine Demo gehen möchte, befindet sich im Anhang eine PDF welche einen Patch zum ausschneiden enthält :)


    gegen_art_13.pdf



    Wer Fragen hat, jederzeit gerne :)


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Franz

    Hat den Titel des Themas von „Uploadfreier Sonntag oder gleich ein uploadfreies Internet?“ zu „Artikel 13 - Uploadfreier Sonntag oder gleich ein uploadfreies Internet?“ geändert.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu schreiben.