Condrobs ConAction

  • Hallo liebe User*innen!


    Wir sind das Team von Condrobs ConAction. Unsere Streetwork-Einrichtung aus München arbeitet aufsuchend mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen. In unserer täglichen Arbeit sind uns Parteilichkeit und Akzeptanz besonders wichtig. Das bedeutet, wir respektieren euch, eure eigenen Entscheidungen und stehen euch bei allen Anliegen zur Seite. Weil wir junge Menschen jedoch nicht nur auf der Straße begleiten und beraten möchten, sind wir auch in Foren und Chats unterwegs, um bei Problemen oder Fragen aller Art unterstützend und beratend zur Verfügung zu stehen. Unsere Schwerpunkte sind vor allem Sucht & Konsum. Wenn ihr andere Themen, wie z.B. Ausbildungs- und Jobsuche, Wohnungslosigkeit, Stress in der Familie oder mit Freunden, dürft ihr euch jederzeit an uns wenden, damit wir gemeinsam eine Lösung finden


    Wer Interesse an unserer Einrichtung oder Arbeit hat, kann das auf unserem Instagram-Account Condrobs (@condrobs_conaction) • Instagram-Fotos und -Videos verfolgen, oder einen Blick auf unsere Homepage werfen: Condrobs ConAction >> Streetwork auf der Partymeile


    Solltet ihr Beratungsbedarf haben oder Fragen im „persönlichen Setting“ stellen wollen, können wir auch einen externen, gesicherten Privatchat ermöglichen und euch ggf. passende Anlaufstellen nennen. Den Link dazu findet ihr hier: https://www.condrobs.de/chat

  • Liebe Forenmitglieder, Mitleser und ConAction-Team,


    ich freue mich sehr, dass es nun geklappt hat und wir diese Neuigkeit verbreiten können.

    Gut Ding braucht Weile - unser Kontakt hat im April 2018 begonnen, aber nun hat es geklappt :)


    Hier in Bayern ist Condrobs eine sehr bekannt Suchthilfe-Organisation, welche es ja schon seit 1971 gibt.

    In den 80'gern hab ich selbst dort Hilfe gesucht und auch gefunden ...

    Zu dieser Zeit gab es noch kein Internet in der Form und so manche Suchthilfeansätze waren noch sehr merkwürdig :D


    Grundsätzlich möchte ich aber noch über einige Dinge der Zusammenarbeit aufklären.


    Für mich war wichtig, wie wir das hinsichtlich der DSGVO sauber lösen können und das haben wir auch bei einem persönlichen Treffen abgeklärt.

    Das bedeutet hauptsächlich, eine Kontaktaufnahme kann nicht über foreninterne Funktion stattfinden.

    Aus diesem Grund sind die Mitarbeiter von ConAction nicht via hausinterner Konversation oder anderen Funktionen des SuS-Forums zu kontaktieren!

    Aber dafür sind hat ConAction ja deren Kontaktmöglichkeiten angegeben - eben deren Chat und Webfunktionen!


    Des Weiteren haben die aktuell 3 Accounts der Mitarbeiter keinen Teamstatus, also sind letztlich nach den Regeln ganz normale User und dementsprechend sind auch deren Forenrechte.

    Für Dinge die das Forum betreffen, z.B. Beiträge verschieben oder sonstige technischen Sachen, ist nach wie vor das SuS-Team zuständig ==> https://www.suchtundselbsthilfe.de/forum/wcf/team/

    Sie können einfach ganz normal hier schreiben, wie jedes andere registriere Forenmitglied.

    Das man aber die Mitarbeiter von ConAction besser erkennt, haben wir deren Forennamen farblich kenntlich gemacht.

    conaction-farbe.jpg

    Es geht hierbei um folgende Forenaccounts:

    Wir werden sehen wie sich das nun entwickelt, weitere Ideen für die Kooperation sind vorhanden, aber wie am Anfang geschrieben - gut Ding braucht Weile ;)


    ConAction wird in Zukunft sicher auch vereinzelt auf Eure Beiträge antworten, aber die sind natürlich nicht jeden Tag im Forum.

    Wenn also schnelle Antworten erwünscht sind, dann empfiehlt es sich, die angegebenen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.


    Das Thema bleibt offen und Antworten sind erwünscht :wink:


    LG Franz

  • Jetzt erklärt sich mor einiges ? Hab die Accounts hier schon das ein oder andere mal online gesehen und war jedes mal total verwirrt. Aber jetzt macht alles Sinn ?


    ConActionLeo  ConActionKim ConAction - Herzlich Willkommen!

    Hallo SecretMe
    Vielen Dank :) Wir freuen uns auch sehr, dass es geklappt hat. Wie Franz schon erwähnt hat - gut Ding braucht Weile, und wir waren noch dabei einiges zu klären. Aber ab sofort werden wir regelmäßig im Forum sein, und wenn du/ihr uns hier online seht, dann sind wir für Fragen auch in unserem internen Chat erreichbar --> https://www.condrobs.de/chat hier nochmal der Link . :)

  • Beitrag von ConActionLeo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Hallo an alle, die hier im SuS-Forum unterwegs sind! :)


    Manche von euch kennen uns vielleicht schon. Da sich aber unsere Teamzusammensetzung geändert hat, wollen wir uns nochmal kurz vorstellen.


    Wer sind wir überhaupt und was ist denn diese „Streetwork“?

    Unser Team von ConAction besteht aus mehreren Sozialpädagog*innen bzw. Sozialarbeiter*innen, die zum einen Beratung, Unterstützung und Begleitung in unserer Einrichtung anbieten, zum anderen aber auch aktiv und aufsuchend auf der Straße unterwegs sind. Dabei sind wir Ansprechpartner*innen für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei Themen wie Sucht und Konsum, Ausbildungs- und Jobsuche, Wohnungslosigkeit, Stress in der Familie oder mit Freunden etc.


    … und was machen wir hier im SuS-Forum?

    Seit gut zwei Jahren sind wir neben der „klassischen Streetwork“ auch viel im Netz unterwegs, beispielsweise in verschiedenen Chats, Foren oder Social Media-Kanälen, die für Jugendliche und junge Menschen relevant sind.


    Ihr könnt uns bei Instagram https://www.instagram.com/condrobs_conaction/?hl=de

    …oder auf unserer Homepage https://www.condrobs.de/einrichtungen/conaction finden! :)


    Liebe Grüße


    ConactionKim und ConActionLeo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!