Anfrage - Thema Benzodiazepine, Zolpidem etc.

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,

    folgende Anfrage wurde an uns gestellt und gerne unterstützen wir das:

    Liebe Forumsmitglieder,


    die Filmfee GmbH produziert eine Wissenssendung für das öffentlich-rechtliche Fernsehen. In der nächsten Sendung möchten wir über die Risiken der physischen und psychischen Abhängigkeit bei der Einnahme von Schlafmitteln hinweisen und warnen. Wir suchen hierzu einen Menschen, der uns über seine Erfahrungen mit Benzodiazepine, Zolpidem etc. erzählen kann. Sie erhalten natürlich eine Aufwandsentschädigung.


    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen könnten, durch Ihre persönliche Geschichte, wertvolle Aufklärungsarbeit zu leisten.


    Herzliche Grüße und vielen Dank

    Ihr Filmfee Team


    Filmfee GmbH

    030 36 42 81 112

    ziegler@filmfee.de



    Man kann sich auch zuerst an uns wenden oder den Kontakt über uns herstellen ...

    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Franz

    Hat den Titel des Themas von „Anfrage - Thema Schlafmittel“ zu „Anfrage - Thema Benzodiazepine, Zolpidem etc.“ geändert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden