Liebessucht

  • Hallo,

    ich freue mich, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin, denn ich habe schon seit Jahren ein Problem, dass immer schlimmer wird. Ich bin jetzt seit 14 Jahren verheiratet und mittler Weile auch ganz glücklich mit meinem Leben. Ich liebe meinen Mann auf eine völlig normale gesunde Art und Weise, aber seit meiner Jugend bin ich praktisch ständig verliebt. Diese Gefühle sind jedes Mal so intensiv und ich bin jedes Mal so sehr auf die Person fixiert, dass ich zeitweise meinen normalen Alltag vernachlässige und mein Mann an meiner Liebe zu ihm zweifelt. Der Leidensdruck wächst mit den Jahren stetig. Soziale Kontakte gehen früher oder später dadurch in die Brüche, da ich dann immer sehr mit Eifersucht und Verlustängsten zu kämpfen habe und sehr klammere. Manchmal komme ich mir schon richtig billig vor, bei dem Versuch wenigstens einen Hauch von Gegenliebe zu ergattern. oft rutsche ich dann auf die sexuelle Ebene ab, wenn man schon emotional nix zurück bekommt, dann wenigstens auf diese Weise. Und wenn der jenige, in den ich gerade verliebt bin, nicht da ist, verzweifle ich total und falle schnell in ein tiefes Loch. Ich hoffe auf diesem Wege Menschen zu finden denen es ähnlich geht, um sich auszutauschen und bei dem versuch davon loszukommen zu unterstützen. Am liebsten wären mir andere Frauen, da bei Männern doch wieder die Gefahr besteht, das ich mich wieder verliebe und das will ich ja gerade nicht mehr.


    Also meldet euch bitte.


    LG

  • Servus,


    da bisher keine Frau geantwortet hat, lass ichs mal drauf ankommen ;)


    Vielleicht beschreibst du das ja nochmal etwas genauer, ganz hab ich das vlt noch nicht verstanden ...

    Also du bist verheiratet, aber hast sexuelle Kontakte zu anderen Männern?


    Natürlich kann man das noch nicht sicher sagen, aber ich glaube eher nicht dass es bei dir um Sucht geht.

    Aber mal sehen ob du dich nochmal meldest und etwas mehr dazu schreibst ...

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich bitte und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.