Bundesweiter Kick-Off für gemeinsame Cannabisprävention via Social Media: Bundesdrogenbeauftragte Ludwig und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung präsentieren neue Maßnahmen

  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat die Aufgabe, die Bereitschaft zu einem gesundheitsgerechten Verhalten und zur sachgerechten Nutzung des Gesundheitssystems zu fördern.



    Pressemitteilung der BZgA - Pressemeldungen

    Fri, 29 May 2020 10:00:00 +0200


    Bundesweiter Kick-Off für gemeinsame Cannabisprävention via Social Media: Bundesdrogenbeauftragte Ludwig und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung präsentieren neue Maßnahmen


    Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig startete im Frühjahr gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine bundesweite Ausschreibung, um die Cannabisprävention auszuweiten und erstmalig auch in den sozialen Medien auf die gesundheitlichen Risiken aufmerksam zu machen. Die drei bestplatzierten Konzepte wurden mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Das erstplatzierte Konzept der Pitch-Gewinner BUZZ MEDIEN wurde heute in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.


    Link zur Nachricht >>> BZgA: Bundesweiter Kick-Off für gemeinsame Cannabisprävention via Social Media: Bundesdrogenbeauftragte Ludwig und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung präsentieren neue Maßnahmen

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich bitte und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.