Was macht eigentlich ein Admin

  • Liebe Forenmitglieder und Mitleser,


    Ich möchte mal einen Einblick in den normalen Tagesablauf eines Administrators einer solchen Webseite geben.
    Wenn man so eine Webseite betreibt, dürfte klar sein das viel Herzblut dahintersteckt und viel Zeit dafür aufgewendet werden muss.
    Das macht das Team und ich aber wirklich gerne, normal beschwert sich auch keiner und die normalen Nutzer so eines Forums bekommen das ja auch gar nicht mit.

    Es gibt natürlich tolle und interessante Aufgaben, aber auch viele Arbeiten die einfach nur nerven.
    Was total nervt, ist der ganze Spam den wir löschen und in der Regel kaum jemand mitbekommt.
    In den letzten Tagen wird unser Kontaktformular andauernd missbraucht, aber die eingehenden Mails muss man ja trotzdem zumindest mal überprüfen.
    Ein (vielleicht witziges) Beispiel dazu:

    Diese Art von E-Mail bekomme ich natürlich nicht das erste Mal und bestimmt kennt der ein oder andere von euch solche Mails.
    Entgegen der Drohung, normal halte ich mich an Regeln ;) veröffentliche ich diesen Käse.
    Grundsätzlich lasse ich mich nicht erpressen und weiß auch dass man sich auf solche dummen Aktionen generell nicht einlässt.
    Es dient auch eher der Prävention, so erkennen andere Betroffene, dass solche Mails eben weit verbreitet sind.

    Bevor also mein Ruf komplett ruiniert ist, gehe ich nun auf den Titel dieses Themas ein :baby:

    In unserem Forensystem sind viele Plugins eingebaut und die müssen regelmäßig gepflegt werden.
    Vieles passiert da zwar automatisch, hauptsächlich Updates solcher Erweiterungen, dennoch muss man sich immer irgendwie auf den Laufenden halten.
    D. h. ich besuche eigentlich täglich etwa 10-15 Seiten, die über Fehler, Neuigkeiten und vieles andere für unser System informieren.
    Dann widme ich mich der Forensicherheit, prüfe zum Beispiel fehlgeschlagene Einlogversuche, suche die dazugehörigen IP-Adressen in Kleinarbeit heraus und sperre diese.
    Wenn das abgearbeitet ist, geht es mit der internen Arbeit weiter, ein Job was das ganze Team betrifft.
    Wir diskutieren natürlich bestimmte Vorkommnisse, wenn auch mittlerweile vieles automatisch passiert.
    Das betrifft zum Beispiel Löschungen von Beiträgen, Angaben im Profilen, um passende Textinhalte, bis hin von ganzen Accounts.
    Bis sich also überhaupt erst einmal so weit komme, dass sich selbst Beiträge erstelle oder auf andere antworte, sind schon mal ein bis 2 Stunden vergangen :7:

    Zwischendurch muss man sich immer wieder informieren, welche rechtlichen Belange gerade aktuell sind und inwieweit das diese Website betrifft.
    In der letzten Zeit ging es dabei hauptsächlich um die Datenschutzverordnung und aktuell um die ganzen Geschichten mit den Cookies.
    Deswegen entstehen auch immer wieder neue Regeln in den Nutzungsbedingungen oder Ergänzungen in unserer Datenschutzerklärung.
    Aktuell waren zum Beispiel ein größeres Problem viele Linkeinträge in Mitgliederprofilen, wo einfach klar ist, dass nichts außer Werbung dahintersteckt.
    Dass dies im Profil eigentlich kaum was bringt, weil die Profile nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden können und ebenso nicht von Suchmaschinen ausgelesen werden, sei mal dahingestellt.
    Ein weiteres Thema ist das Urheberrecht!
    Dass da ein normaler Internet User kaum noch mitkommt, kann ich verstehen, aber letztlich ist es eigentlich meist ganz einfach - alles was nicht von mir selbst ist, hat eben einen anderen Urheber, egal ob Text oder Bild usw.
    Vermutlich betrifft das auch viele Avatare in unserem Forum, einige sind bestimmt nicht frei verfügbar oder eigenes Bildmaterial :P
    Wenn dem Team solch ein Bildmaterial auffällt, klären wir das natürlich ab, aber letztlich ist jedes Forenmitglied selbst dafür verantwortlich.

    Damit möchte ich auch auf den Punkt kommen, wir brauchen auch die Mithilfe unserer Mitglieder!
    Bitte nutzt die Meldefunktion wenn euch Texte, Bildmaterial oder was auch immer auffällt, klickt den Meldebutton und wir können uns dann mit dem Thema näher auseinandersetzen.
    Das ist kein denunzieren in meinen Augen, vielmehr schützt man den Betroffenen der eventuell gegen Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Vorgaben verstoßen hat.
    In der Regel finden wir auch immer eine annehmbare Lösung für alle Seiten, mal abgesehen von solchen Aktionen, die einfach aufgrund unserer Nutzungsbedingungen überhaupt nicht annehmbar sind.

    Abschließend noch ein großes Dankeschön an das ganze Team, alleine kann man so ein Projekt nicht über 15 Jahre am laufen halten.
    Und wer weiß, vielleicht interessiert sich ja auch mal wieder jemand anders dafür und bewirbt sich bei uns als Teamie :5:



    Sollten Fragen, Fehler oder Probleme auftauchen, dann bitte ein separates Thema (mit passendem Präfix) im Bereich Kritik, Anregungen & Fragen zum Forum, natürlich auch im neuen Bereich Kritik, Anregungen & Fragen privat/versteckt! oder eine Mail über Kontaktformular.


    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich bitte und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.