Drucker druckt nicht

  • Vielleicht hat ja jemand hier eine Vermutung: Wir haben unseren Drucker (Epson WF 2540) nach fünf Jahren Kellerdasein hochgeholt, weil die Kids ihn für die Schule brauchen. Neue Patronen rein, die alten waren leer. So, das gute Teil funktioniert rein theoretisch. Display funktioniert, nimmt Auftrag an, zieht Papier ein, sowohl beim Drucken, als auch beim Kopiervorgang. Er macht auch fleissig die normalen Druckergeräusche. Nur: Auf dem Papier ist nix. Er meckert nicht, für ihn ist alles erledigt. Es klingt vielleicht etwas sonderbar, dass ich ihn so personifiziere, aber über das Display "redet" er ja mit uns^^.

    So, woran mag das liegen? Sind vielleicht die Köpfe dreckig und müssen gereinigt werden? da gäbe es ja ein entsprechendes Youtube Video. Aber vielleicht hat hier ja jemand noch eine andere Vermutung!!!

    Ganz lieben dank!!

  • kann mir gut Vorstellen das innen etwas dreckig oder vertrocknet ist, gerade wenn er mit alter/leerer Patrone herum stand.

    Ob man die selber saubermachen kann weiss ich leider nicht, aber meistens gibts im Programm/Software des Druckers oder am Rechner in den Einstellungen vom Drucker so Test und Reinigungsfunktionen. Da werden alle Druckköpfe und was da sonst noch so ist, getestet, wieder gerade gerückt usw. Vielleicht findest du da was. Hatte mir mal geholfen als eine Farbe nicht mehr wollte, danach gings wieder.

  • Probier mal in den Einstellungen des Druckers die Köpfe zu reinigen und generell das Ding zu warten. Mehr wüsste ich auch nicht. Im schlimmsten Fall sind die Köpfe hin.

  • Hallo,

    ich wollte kurz eine Rückmeldung geben. Also, ich habe den Drucker sowohl übers Menu gereinigt (Düsen und Köpfe), als dann noch nix ging mir auf Youtube ein manuelles Reinigen angesehen und durchgeführt: wieder nix. Da es sonst nix hilfreiches gab im Netz und von verschiedenen Stellen zu hören war, dass ein alter Epson Drucker diese Probleme wohl öfters hat, es irgendwas an der Elektronik ist, dann gestern Abend das Handtuch geschmissen! Ergebnis: schwarze Druckerfarbe auf Teppich und Händen von mir und Tochter, ein schwarz verschmierter Pullover von Tochter, schlechte Laune, die Frage, wo ich den Drucker entsorge oder abgebe, ein Gang heute zum Copyshop wegen der Atteste von der Kleinen und die Überlegung, einen neuen Drucker zu kaufen. Evtl. bekomme ich einen alten aus T.´s neuer Firma.

    Und die Erkenntnis: Technik und ich - kein Dreamteam....

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich bitte und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.