SHG Co-Ahängigkeit in Hurghada geplant

  • Durch eigene Erfahrung und viele Gespräche, habe ich festgestellt, dass [lexicon='Co-Abhängigkeit'][/lexicon] auch in Ägypten ein grosses, aber leider noch totgeschwiegenes:17: Thema ist! Das möchte ich gerne ändern!
    Ich freue mich über alle, die sich angesprochen fühlen und bei mir melden...:53: muss ja irgendwie weiter gehen

  • Ich denk, es soll eher ein Aufruf sein, um ne SHG zu gründen oder so.


    Da wir immer auch Zugriffe aus Ägypten haben, da kann es ja gut sein, dass sich welche melden :)


    Google wird das Ganze ja auch unterstützen, wenn dieses Thema ausgelesen wird ;)



    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Naja, ehrlich gesagt glaube ich nicht das sehr viele Menschen die Möglichkeit haben aus solchen Ländern an nen PC ranzukommen, viele können nicht mal schreiben. Aber ich drück mal die Daumen das sich viele melden und wünsche viel Glück

  • Hossa Carry, jetzt gehen wohl die Vorurteile los!? Na hoffentlich haben die wenigstens Strom! XD
    Nee, also find ich etwas gewagt diesen Spruch. Und vor allem wenn es Deutsche/Ösis/Schwitzer sind, dann haben sie meist auch genug Schotter, um sich dort Internet zu suchen, denke ich... Und können auch lesen & schreiben :P
    Just my 50 Cent :wink:


    Wünsch der Aktion aber auch viel Glück

  • Zitat von Carryon;108469

    Naja, ehrlich gesagt glaube ich nicht das sehr viele Menschen die Möglichkeit haben aus solchen Ländern an nen PC ranzukommen, viele können nicht mal schreiben. Aber ich drück mal die Daumen das sich viele melden und wünsche viel Glück


    ... und leben bestimmt alle noch in Höhlen :D
    In Hurghada als großes Tourismuszentrum wird es sicherlich genügend Möglichkeit geben, sich in das Internet einzuwählen.


    Das erinnert mich wirklich an meinen Schüleraustausch in den USA, hier wurden wir gefragt ob wir Autos und Kühlschränke kennen würden und ob wir Computer haben ...

  • Hm, ich glaube, daß hier ein kleines Missverständnis vorliegt, und Carry keine Vorurteile streuen wollte.
    Viel mehr gehe ich davon aus, daß Carry annahm, daß nicht die deutschen Bewohner der Touristen-Centren angesprochen werden sollten, sondern wirklich die ägyptische Bevölkerung.
    Und da hat sie eben gefragt, wie eine deutsche SHG dort helfen kann. Wie gesagt, ich glaube, daß hier nur ein Missverständnis vor liegt!

  • Na wenigstens einer scheint mich zu kennen. Ich ging tatsächlich davon aus das die Einheimischen gemeint sind und da bleibe ich bei der Meinung das diese bestimmt nicht eben so ans Internet können. Klar, die verdienenden schon, aber [lexicon='Sucht'][/lexicon] macht da keinen Unterschied. Hab das wohl falsch verstanden und nicht mitbekommen das es für Ausländer in Ägypten sein soll.

  • Doch Carry, die gehen genauso ins Netz, nur werden die weniger deutsch können - aber auch da gibt es viele, die unsere Sprache durch den Tourismus recht gut beherrschen.


    Zudem leben wahnsinnig viele Europäer in Ägypten und die könnte es natürlich genauso betreffen ;)


    Aber im konkreten Fall gehts wirklich um eine Deutsche :)



    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Also ich will hier jetzt echt [lexicon='Net'][/lexicon] rumzicken...grins. Ich war auch schon in Ägypten und natürlich gibt es da Gesellschaftsschichten die sehr wohl einen Pc haben. Ein Großteil lebt aber dort auch in Armut und diese Menschen meinte ich. Ich hatte das von Anfang an falsch verstanden, bin jetzt aber ja aufgeklärt worden *smile. Gruß, Carry

  • ich denke auch, das war nur ein missverständniss!!
    es ist tatsächlich so, dass in hurghada mehrere tausend europäer leben und ich weiss, dass es viele gibt, die in der gleichen situation sind, aber sich schämen oder einfach nicht suchen, weil sie denken " gibt´s ja eh nicht!" . und genau das versuche ich hiermit zu ändern! ausserdem hat carry schon recht, dass die ägypter in der generation 50er jahre nicht unbedingt lesen und schreiben, die jungen schon! internet ist hier schon fast so normal wie in D , aber das wissen über [lexicon='Sucht'][/lexicon] fehlt, und auch das müsste sich dringend ändern, denn totschweigen ist sicher der falsche weg.

  • Dann hast du ja eine tolle Aufgabe gefunden, bei der dich dein Mann dann auch unterstützen kann :)


    Keiner hat hier was böse gemeint, ich hab carry schon verstanden ;)
    Nur ich kenn eben den Sinai in größeren Städten auch nur so, mehr Netz-Cafés als Lebensmittelläden :D



    LG Franz

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Ich war letztes Jahr in Thailand und total verblüfft. Die Menschen dort sind wirklich nicht wohlhabend aber trotzdem an jeder Ecke ein Internetkaffee, und fast jeder besitzt ein Handy. Nichts zum essen, aber Handy, Kopfschüttel, sogar auf dem Land. Also ich find die Idee große Klasse und Du wirst bestimmt Menschen erreichen. Scham ist ja immer ein Problem bei [lexicon='Sucht'][/lexicon], erst recht wenn man der Meinung ist alleine damit dazustehn. Halte uns doch bitte auf dem neuesten Stand wie es läuft, würde mich wirklich sehr interessieren! Viel Glück und alles liebe, Carry

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich bitte und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.