Frühstücken - ja oder nein?

  • Ohne Frühstück in den Tag? Zur Hülf, geht gar nicht... ist bei mir die erste Handlung des Tages und darf auch gern richtig, richtig kräftig und deftig sein: Rührei, Baked Beans, Würstchen in Tomatensoße, irgendetwas Überbackenes, oder gern auch ein Schnitzel. Dazu einen halben Liter starken Kaffee und der Tag kann beginnen. :) Vor'm Frühstück rauchen kann ich überhaupt nicht. Wenn ich morgens aufstehe, hängt mir der Magen meist so in den Kniekehlen, dass an Zigaretten überhaupt nicht zu denken ist. :D

    Schlangenöl ist auch weiterhin eine begehrte Ware, lässt sich Dank der modernen Technik nunmehr aber beliebig vervielfältigen und von selbsternannten Heilsbringern in die gierigen Schlünder kippen. Wohl bekomm's!

  • Ich weiss auch nicht, frueher habe ich immer mit meinen Leuten zuhause gefruehstueckt, aber hat sich im Verlaufe der Schulzeit abgestellt.. da hatte mein Schlafbeduerfnis Vorrang :ce: und das Nicht-Fruehstucken hat sich bis jetzt gehalten..also bei mir geht das mit der Zigarette auf nuechternen Magen..aber da wird einem manchmal schon etwas schwindlig..fällt mir ein...sollte auch mehr Wasser trinken XD
    Gerade letztens hat sich eine Freundin immer wieder gewundert dass ich so wenig esse (aber das ist nur eine Momentanerscheinung, wenn ich koche ueber(fr)esse ich mich dann wieder und ausserdem gibts noch Suesses und so Zeugs) also, ernährungstechnisch bin ich wirklich ne Niete XP

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden