Tramadolentzug

  • Schrieb ich ja: "Und da bin ich wieder an dem Punkt angelangt, wie läuft ALLES, wenn man Tabletten-Frei wäre??"


    Einschränkung an Lebensqualität habe ich wohl nicht mehr. Zu Anfang ja, immer müde und saft-kraftlos...jetzt gehe ich u.a. bei 35° - 10 km joggen u.v.m.


    Es gibt noch einen Unterschied: Tramadol - Hydromorphon


    Tramadol ist "nur" = Niederpotente Opioidanalgetika der 2. Stufe


    Deines noch um einiges stärker und daher auch sicherlich schwerere Nebenwirkungen.


    Hydromorphon = Hochpotente Opioidanalgetika der 3. Stufe



    Musste gestern wieder zur Hausärztin. Habe extra Termin ausgemacht zur Besprechung. hatte kurz etwas geschildert, ihre Antwort, da müssen sie Tabletten nehmen. Sie weis, dass ich keine weiteren nehmen werde.


    Habe mir dann Rezept für Manuelle, KG und Überweisungen ausstellen lassen... da ist sie schnell dabei auch bei gelben Schein für 4 Wochen usw.

    Dann bei neuen Neurologen gewesen wegen Nervenmessung... Termin Februar 2020 :wall:


    Wenigstens ist es etwas kühler geworden =)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden