Palexia Lösung - Rückruf von Grünenthal

  • Wegen bakterieller Verunreinigung wurde die Palexia-Lösung zum Einnehmen vom Hersteller Grünenthal zurückgerufen - es ist ein Betäubungsmittel und enthält das Opioid-Analgetikum Tapentadol.


    Wenn diese Medikament vlt auch nicht so weit verbreitet wie z.B. Tramal ist, wollte ich den Hinweis hier weitergeben.


    Mehr dazu z.B. hier ==> Rückruf aller Chargen: Potenzielle bakterielle Verunreinigung von Palexia | PZ – Pharmazeutische Zeitung

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

    • Gäste Informationen
    Hallo Mitleser, du interessierst dich für unsere Themen und willst auch selbst schreiben, dann melde dich bitte an.
    Solltest du noch kein Forenmitglied sein, dann registriere dich und du kannst das SuS-Forum uneingeschränkt sowie kostenfrei nutzen.