Diazepam Lorazepam paradoxe Wirkung

  • Hallo zusammen,


    Ich habe vor einiger Zeit Diazepam verschrieben bekommen, auf welches ich paradox reagiert habe (gesteigerte Aggressivität ). Das Diazepam wurde darauf hin nie wieder von mir angerührt. Mein Hausarzt hat mir jetzt wegen Angst und Panikattacken Lorazepam verschrieben. Im Internet steht das beide Mittel fast gleich wirken und jetzt habe ich Schiss, dass ich erneut paradaox reagiere.


    Hat jemand Erfahrung von euch bzw kann jemand dazu was sagen. Danke :3:

  • Hey Dave

    Hat den Titel des Themas von „Diazepam Lorazepam“ zu „Diazepam Lorazepam paradoxe Wirkung“ geändert.
  • Wie lange hast denn Diazepam genommen?

    Klick mal auf den Link, welcher automatisch entsteht, baie ==> Diazepam

    Da wirst sehen, die von dir angesprochene Aggressivität ist gar nicht so unwahrscheinlich ;)


    Grundsätzlich sind es ähnliche Medikamente, wobei einfach gesagt Lorazepam etwas weniger heftig wirken sollte - aber unter Vorbehalt, weil es zig Punkte gibt, welche die Wirkung beeinflussen.

    Patienten beschreiben Lorazepam mit etwas stärker angstlösende Wirkung und weniger müde machend als Diazepam.


    Vielleicht sollte da mal ein Profi mitwirken, ich finde Hausärzte sollten mit solchen Medikamenten echt weniger hantieren ;)

    Fange nie an aufzuhören höre nie auf anzufangen

    Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

  • Danke für deine Antwort:top:.2 mal insgesamt.einmal 6 Tropfen beim zweiten mal 10 Tropfen . Habe mich beide mal Aggro gefühlt. War Stundenlang spatzieren. Beim zweiten mal bin ich morgens nach dem Aufwachen immer noch Aggressiv gewesen bzw habe mich so Gefühlt.


    Mein Hausarzt ist ein kompetenter Mann der sich aus meiner Sicht besser als mancher Psychater auskennt:2:. War das Mittel der letzten Wahl. Vorher bekam ich erst Isidon usw. Therapie mache ich auch begleitend.

  • Beitrag von micky38 ()

    Dieser Beitrag wurde von Franz aus folgendem Grund gelöscht: Werbung kannst wo anders machen, servus! ().

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu schreiben.